Pserimos, eine kleine Insel in der Dodekanes in Griechenland

Pserimos




Unser Tipp:

Ferienwohnungen in Griechenland mieten - JETZT sehr preiswert!








Die Insel Pserimos ist eine der kleinsten bewohnten Insel in der Dodekanes. In Pserimos leben ganzjährig etwa 40 Menschen, die Insel ist nur 16 km² groß. Wer eine kleine, ruhige Insel in der Gegend sucht, die zudem in der Saison gut mit Fähren zu erreichen ist, ist auf Pserimos genau richtig. Um den Hafen ist die einzige Siedlung auf Pserimos. Dort findet man einige Tavernen und etwa 50 Privatzimmer, die auch im Sommer oft voll belegt sind. Sehenswürdigkeiten hat die Insel wenige zu bieten. Wer über Nacht bleibt, kann jedoch am Abend in den Tavernen mit den Einheimischen interessante Gespräche führen. Neben dem Tourismus sind der Anbau von Oliven und der Fischfang bedeutende Wirtschaftszweige auf der kleinen Dodekanes-Insel.

Zwischen Perimos und der Insel Kalymnos sind nur gut 5 km. Nicht viel weiter ist die Insel Kos entfernt. Zwischen Pserimos und dem türkischen Festland sind weniger als 10 Kilometer Wasser.

Fähren nach Pserimos: Reguläre Fährverbindungen gibt es nicht, jedoch fahren in der Saison  täglich Ausflugsboote von Kos nach Pserimos. Auch wer über Nacht bleiben will kann gerne mitfahren. Preis für die Überfahrt: Etwa 10 Euro einfach. Mehrere Pfande auf Pserimos laden zu einsamen Wanderungen ein. Einige Einwohner leben von den Schafen und Ziegen, die überall auf der kargen Insel auf Nahrungssuche sind. Insbesondere für die Tagesausflügler von der Insel Kos gibt es mehrere Tavernen auf Pserimos. Im Hauptort lebten nach dem Zweiten Weltkrieg noch etwa 400 Menschen - heute sind es etwa 90% weniger, zumindest außerhalb der Saison. Im Sommer sind leben wegen der Tagestouristen einige Einwohner mehr auf der Insel. Auf Pserimos gibt es eine Mini-Schule mit einem einzigen Lehrer. Die Einkaufsmöglichkeiten sind eher schlecht. Man sollte Lebensmittel mitbringen, wenn man nicht von der Tavernen abhängig sein will.

Busse und ausgebaute Straße findet man mangels weiterer Orte auf Pserimos nicht. Natürlich ist Pserimos auch zu klein für einen Flughafen.

 

Pserimos (english version)

 

 

 

 

Startseite
Hotels für 2017 jetzt günstig buchen
Allgemeine Infos
Verkehrsmittel
Unterkunft
Essen
Trinken
Praktisches
Geld
Preise
Medien
Schlangen
Haie
Die Inseln
Kykladen
Santorini
Thira Perissa Kamari Oia Akrotiri
Naxos
Naxos Stadt Apollonas Tragea Agia Anna Ost-Naxos
Paros
Parikia Naoussa Lefkes Piso Livadi
Antiparos
Ios
Chora Gialos
Mykonos
Delos
Tinos
Syros
Galissas
Kea
Kithnos
Milos
Adamas Plaka Pollonia Milos Strände
Kimolos
Andros
Folegandros
Serifos
Sikinos
Sifnos
Amorgos
Katapola Ägiali Chora Andere Orte
Kleine Kykladen
Anafi
Dodekanes
Rhodos
Rhodos-Stadt Rhodos-Altstadt Lindos Faliraki Ialyssos
Symi
Kos
Nissiros
Pserimos
Patmos
Tilos
Leros
Kalymnos
Lipsi
Arki
Chalki
Astypalea
Karpathos
Pigadia Olymbos Amoopi Lefkos Finiki
Kassos
Kastellorizo
Ionische Inseln
Korfu
Paxos
Lefkas
Kefalonia
Ithaka
Zakynthos
Kythira
Sporaden
Skiathos
Skopelos
Alonissos
Skyros
Nordostägäis
Samos
Chios
Fourni
Psara
Inousses
Lesbos
Samothraki
Thassos
Ikaria
Limnos
Saronische Inseln
Ägina
Kreta
Athen
Athen Anreise
Athen Verkehrsmittel
Athen Sehenswürdigkeiten
Piräus Hafen
Stadt Land Fluss Lösungen: Hier klicken
Mallorca