Pigadia - Infos über Karpathos Stadt, Fahrplan Busse Karpathos, Elias Rooms

Pigadia (Karpathos Stadt)


Pigadia ist der Hauptort und wichtigste Hafen der Insel Karpathos. Die Stadt hat nur 2000-3000 Einwohner, wirkt aber deutlich größer. Pigadia ist ein moderner und freundlicher Ort. Er ist für typisch für einen Hauptort einer mittelgroßen griechischen Insel. Fast das ganze Leben spielt sich an der etwa  1,5 Kilometer langen Uferpromenade und der Fußgängerzone wenige Meter dahinter ab. Die Stadt ist in einem Halbkreis um das große Hafenbecken gebaut.

Pagadia Essen: An der Straße direkt am Ufer sind die Tavernen wie oft in Griechenland etwas teurer als in der 2. oder 3. Reihe. Dafür hat man die bessere Aussicht auf das Hafenbecken. Sehr gute, griechische Küche bekommt man günstig in der Taverne "O Helleniko" in der 2. Reihe - also der Fußgängerzone - keine 200 Meter vom Hafen entfernt. Hier gibt es noch Hauptspeisen für 5-6 Euro. Eine Gyros Pita kostet etwas weg vom Meer in Pigidia nur 2 Euro. Auch gibt es "Kebab-Pitas" für denselben Preis. Der Kebab ist eine Spezialität auf Karpathos und erinnert entfernt an ein überlanges Cevapcici. Die beste Pita-Bude befindet sich in der Demokratias-Straße, ebenfalls eine kleine Fußgängerzone. Gegenüber ist ein gute Bäckerei, wo man mal eine Spinattasche für 1,50€ probieren kann (die Bäckerei ist auch toll zum Frühstücken). Meiden sollte man die Tavernen, bei denen man im Vorbeigehen angesprochen wird. Diese sind, wie oft in Griechenland, die teuersten und schlechtesten. Unbedingt probieren sollte man einmal die lokale Spezialität Makarounes, ein Nudelgericht mit Käse. (Preis-Angaben aus dem Jahr 2010).

Pigadia Information: In der vielleicht schönsten Touristeninformation in Griechenland werden alle Fragen freundlich und kompetent beantwortet. Das kleine, runde Bauwerk befindet sich mitten im Hafenbecken und ist sogar etwas ins Meer hinausgebaut. Es ist, wenn ,am die Uferstraße entlang geht, nicht zu verfehlen. (siehe Bild unten). Bei meinem letzten Besuch 2010 war diese Touristeninfo aber leider geschlossen.

 

Busse Pigadia:. Der folgende Busfahrplan gilt für Karpathos im Sommer 2010. Der Fahrplan hat sich zu 2009 kaum verändert. Alle Busse auf Karpathos starten bzw. enden in Pigadia. Der Fahrplan gilt nur im Sommer bzw. während der Touristensaison.  Leider habe ich keinen Link zu einem immer aktuellen Busfahrplan für Karpathos gefunden, falls jemand einen zuverlässigen Online-Fahrplan kennt, schickt mir bitte eine email.

Busfahrplan Karpathos
  Von Pigadia Nach Pigadia
Amoopi täglich: 9:30, 10:10, 12:45,14:45, 18:00
Mo,Mi,Fr zusätzlich 8:20
täglich: 9:50, 10:30, 13:00, 16:00, 18:30
Mo,Mi,Fr zusätzlich 8:45
Mesochori Mo, Mi, Fr 11:30, 18:15
Sa 18:15
Di,Do,So keine Busse
Mo, Mi, Fr 6:45
Di,Do,Sa,So keine Busse
Menetes, Arkassa, Finiki, Lefkos Mo, Mi, Fr 9:30, 11:30, 18:15
Sa 9:30, 18:15
Di,Do,So keine Busse
Mo, Mi, Fr 7:00, 10:50, 16:30
Sa 10:50, 16:30 (Lefkos)
Di,Do,Sa keine Busse
andere Orte je 30-50 min später
Kira Panagia, Apella Mo, Mi, Fr, Sa 9:30, 15:10
Di, Do,So keine Busse
Mo, Mi, Fr, Sa 16:00 (Apella)
Di, Do, So keine Busse
Kira-Panagia 30 min später
In den Norden von Karpathos (Olymbos, Diafani) gibt es keine Busse. Dies dürfte sich aber
für die Saison 2011 ändern, falls die Straße dann geteert ist.
In der absoluten Hochsaison auch einige Busse in die Bergdörfer Aperi, Volada, Othos, Piles
Dies ist nur ein Überblick sein. Alle Angaben ohne Gewähr (das gilt für alles auf dieser Website)

 

Übernachten Pigadia (Karpathos Stadt)

 Mein Favorit ist Elias Rooms, etwa 200 Meter von Hafenbecken entfernt. Elias hat günstige Zimmer. Er ist nett und beantwortet gerne und ausführlich jede Frage über seine Insel. Einfache Zimmer kosten zwischen 20 und 25 Euro, er hat auch etwas teurere Studios. Alle Zimmer haben eigenes Bad, die günstigen Gemeinschafts-Kühlschrank, Gemeinschafts-Terasse usw. Auch guter Treffpunkt für Einzelreisende. WLAN (WIFI) ist bei Elias Rooms kostenlos verfügbar. Elias holt seine Gäste immer von der Fähre ab. Da er lange in den USA lebte, spricht er gut englisch. Am besten vorher anrufen und Preis aushandeln. Bei Gruß von mir (Jorg, der Deutsche aus Kreta), gibt es vielleicht etwas Rabatt. Tel: (0030) 22450-22446 Handy: (0030) 6982385369; www.eliasrooms.com

Auch nicht viel schlechter und nur, wenn überhaupt, ein wenig teurer ist Rose´s Studios. Die Studios sind nur circa 30 Meter von Elias entfernt. Noch etwas höher über der Stadt, guter Ausblick. Tel.: 22450-22284. Auch nicht weit von Elias Zimmern weg ist Hotel Karpathos, eines der günstigeren Hotels in Pigadia. Natürlich gibt es in Pigadia auch jede Menge Mittelklasse- und Pauschalhotels. Die obigen Tipps sind preiswerte und einfache Unterkünfte für Rucksackreisende o.ä.

Schiffverbindungen Pigadia: Die Fährverbindungen sind auf der Seite über Karpathos beschrieben. 

Buchtipp

 

Reiseführer Karpathos

Das beste Reisehandbuch über Karpathos für Rucksackurlauber stammt von den Autoren Antje und Gunther Schwab aus dem Michael Müller Verlag.

Wenn Ihr rechts klickt, bekommt Ihr mehr Informationen und könnt das Buch bei Amazon bestellen.

Startseite
Allgemeine Infos
Verkehrsmittel
Unterkunft
Essen
Trinken
Praktisches
Geld
Medien
Die Inseln
Kykladen
Santorini
Thira Perissa Kamari Oia Akrotiri
Naxos
Naxos Stadt Apollonas Tragea Agia Anna Ost-Naxos
Naxos
Naxos Stadt Apollonas Tragea
Paros
Parikia Naoussa Lefkes Piso Livadi
Antiparos
ollay.de
Ios
Chora Gialos
Mykonos
Delos
Tinos
Syros
Galissas
Kea
Kithnos
Andros
Milos
Adamas Plaka Pollonia Milos Strände
Kimolos
Folegandros
Serifos
Sikinos
Sifnos
Amorgos
Katapola Ägiali Chora Andere Orte
Kleine Kykladen
Anafi
Dodekanes
Rhodos
Rhodos-Stadt Rhodos-Altstadt Lindos Faliraki Ialyssos
Symi
Kos
Nissiros
Pserimos
Patmos
Tilos
Leros
Kalymnos
Lipsi
Arki
Chalki
Astypalea
Karpathos
Pigadia Olymbos Amoopi Lefkos Finiki
Kassos
Kastellorizo
Ionische Inseln
Korfu
Paxos
Lefkas
Kefalonia
Ithaka
Zakynthos
Kythira
Sporaden
Skiathos
Skopelos
Alonissos
Skyros
Nordostägäis
Samos
Chios
Fourni
Psara
Inousses
Lesbos
Samothraki
Thassos
Ikaria
Limnos
Saronische Inseln
Ägina
Kreta
Athen
Athen Anreise
Athen Verkehrsmittel
Athen Sehenswürdigkeiten
Piräus Hafen
Kanaren
Osteuropa
Irland
Irland Rundreise
München
Mallorca
Fracht Inserate
Reiseführer weltweit
Impressum